Laborwerte A-Z:

Laborwert GOT - Glutamat-Oxalacetat-Transaminase

GOT-Wert bzw. ASAT-Wert
GOT-Wert bzw. ASAT-Wert

Der Blutwert GOT gehört zu den Leberwerten. Glutamat-Oxalacetat-Transaminase (GOT) ist vor allem in den Skelettmuskeln, den Herzmuskeln und der Leber zu finden. GOT ist ein Enzym, das beim Stoffwechsel eine grundlegende Rolle spielt. Vereinfacht formuliert: ohne die Oxalacetat-Transaminase könnten Aminosäuren (Bestandteile der Eiweiße) und Kohlenhydrate nicht richtig verarbeitet werden.

Der Laborwert GOT wird aus dem Blutserum gewonnen (Blutplasma ohne Gerinnungsfaktoren). Es handelt sich jedoch um eine veraltet Bezeichnung, ebenso wie SGOT (Serum-Glutamat-Oxalacetat-Transaminase). In neueren Blutbefunden wird stattdessen die Bezeichnung ASAT (Aspartat-Aminotransferase) benutzt. Die Abkürzungen ASAT, AST, SGOT und GOT beschreiben als Blutwert alle das gleiche Enzym.

Was zeigt der GOT-Wert an?

Eine Schädigung/Erkrankung kann dazu führen, dass GOT ins Blut ausgeschwemmt wird. Da Glutamat-Oxalacetat-Transaminase jedoch in vielen Organen vorkommt, kann man bei abweichenden Werte nicht genau sagen, welches Organ betroffen ist. Allerdings kann man anhand der Höhe der Abweichung einen Eindruck bekommen, wie stark die Schädigung ist (z.B. bei einer Hepatitis oder nach einem Herzinfarkt).

So lassen sich zum Beispiel durch den Abgleich mit den Leberwerten ALAT (vormals GPT) und γ-GT mehr als 95 % aller Leberkrankungen erkennen.

GOT Normalwerte

Beim heute üblichen Messverfahren (bei 37° Celsius) liegt der Normalwert von Aspartat-Aminotransferase (ASAT) ...

U pro l steht für Einheiten (Units) pro Liter. Geringfügige Abweichungen können auch temporär auftreten, ohne dass eine Therapie erforderlich wäre. Wenn alle weiteren Leberwerte in Ordnung sind, reicht es meist aus, nach einiger Zeit eine weitere Blutuntersuchung zu machen, um die Entwicklung zu überprüfen. Das kann letztlich nur eine Ärztin oder Arzt beurteilen.

GOT zu hoch

Da Glutamat-Oxalacetat-Transaminase (GOT) in den Skelettmuskeln, den Herzmuskeln und der Leber zu finden ist, zeigt ein erhöhter Wert noch nicht genau an, wo die Ursache des Problems ist. Klar ist nur, dass es ein Stoffwechselproblem gibt: der Abbau von Proteinen und/oder Kohlenhydraten funktioniert nicht optimal. Durch den Abgleich mit anderen Werte kann man meist eingrenzen, welches Organ betroffen ist.

Siehe auch: Laborwert ASAT erhöht / zu hoch

Leberwerte / Weitere Laborwerte

Welche Blutwerte gehören zu den Leberwerten bzw. welche erlauben Rückschlüsse über die Leber? Die folgende Tabelle zeigt die Normalwerte für Erwachsene (*Hinweis: die Werte bei Kindern/Jugendlichen und Schwangeren können abweichen).

Leberwerte
Abk. Bezeichnung Normwerte Männer Normwerte Frauen Siehe auch
ALAT (=GPT) Alanin-Aminotransferase bis 50 U/l bis 35 U/l zu hoch
zu niedrig
ASAT (=GOT) Aspartat-Aminotransferase bis 50 U/l bis 35 U/l zu hoch
zu niedrig
AP Alkalische Phosphatase 40 - 129 U/l 35 - 104 U/l zu hoch
zu niedrig
GLDH Glutamat-dehydrogenase bis 7,0 U/l bis 5,0 U/l zu hoch
zu niedrig
GGT, γ-GT Gamma-Glutamyl-Transferase bis 60 U/l bis 42 U/l zu hoch
zu niedrig
tBil Gesamt-Bilirubin bis 1,2 mg/dl
(20,5 µmol/l)
bis 1,2 mg/dl
(20,5 µmol/l)
zu hoch
zu niedrig
dBil Direktes (konjugiertes) Bilirubin bis 0,2 mg/dl
(3,4 µmol/l)
bis 0,2 mg/dl
(3,4 µmol/l)
zu hoch
zu niedrig
iBil Indirektes (unkonjugiertes) Bilirubin bis 1,0 mg/dl
(17,1 µmol/l)
bis 1,0 mg/dl
(17,1 µmol/l)
zu hoch
zu niedrig
ChE Cholinesterase 5,3 - 12,9 kU/l 4,3 - 11,3 kU/l zu hoch
zu niedrig
QUICK Quick-Wert 70 - 120% 70 - 120% zu hoch
zu niedrig
Leberwerte
Abk. Beschreibung Normwerte
Männer
Normwerte
Frauen
ALAT (=GPT) Alanin-Aminotransferase < 50 U/l < 35 U/l
ASAT (=GOT) Aspartat-Aminotransferase < 50 U/l < 35 U/l
AP Alkalische Phosphatase 40 - 129 U/l 35 - 104 U/l
GLDH Glutamat-dehydrogenase < 7,0 U/l < 5,0 U/l
GGT, γ-GT Gamma-Glutamyl-Transferase < 60 U/l < 42 U/l
tBil Gesamt-Bilirubin < 1,2 mg/dl
(20,5 µmol/l)
< 1,2 mg/dl
(20,5 µmol/l)
dBil Direktes (konjugiertes) Bilirubin < 0,2 mg/dl
(3,4 µmol/l)
< 0,2 mg/dl
(3,4 µmol/l)
iBil Indirektes (unkonjugiertes) Bilirubin < 1,0 mg/dl
(17,1 µmol/l)
< 1,0 mg/dl
(17,1 µmol/l)
ChE Cholinesterase 5,3 - 12,9 kU/l 4,3 - 11,3 kU/l
QUICK Quick-Wert 70 - 120% 70 - 120%

Abkürzungen: U/l = Unit pro Liter; kU = KiloUnit = 1000 Units; µmol = Mikromol; dl = Deziliter; mg = Milligramm - Mehr zu den Einheiten

Ressourcen / Weiterlesen

GOT Laborwert
GOT Laborwert

Weitere interessante Artikel

Jan Swammerdam (1637 - 1680), Biografie

https://www.blutwert.at/historie/jan-swammerdam.php

Der Niederländer Jan Swammerdam war ein berühmter Naturforscher und Biologe, der unter anderem als erster ein Mikroskop nutze, um Blut zu untersuchen. Er entdeckte damit die roten Blutkörperchen (Erythrozyten). Swammerda

Laborwert GLDH erhöht / zu hoch

https://www.blutwert.at/gldh/zu-hoch.php

Glutamatdehydrogenase (Abk. GLDH, auch GDH) ist ein Enzym, das Glutamate verarbeiten kann. Es kommt beim Menschen ausschließlich in den Mitochondrien vor - die höchste Konzentration findet sich in den Leberzellen. Als Laborwert w

Antoni van Leeuwenhoek (1632 - 1723)

https://www.lichtmikroskop.net/geschichte/antoni-van-leeuwenhoek.php

Antoni van Leeuwenhoek wurde 1632 in Delft geboren. Durch die von ihm entwickelten Mikroskope und dem, was er damit entdeckte, wurde er weltberühmt. Leeuwenhoek fertigte im Laufe seines Lebens über 500 Mikroskope an. Er entdeckte

Zeichnen lernen Schritt für Schritt

https://www.martin-missfeldt.de/zeichnen-lernen/zeichnen-lernen-schritt-fuer-schritt.php

Zeichnen ist Übungssache. Wer zeichnen lernen möchte, muss sich vor allem darauf einstellen, viel zu üben. Aber Üben klingt so nach Zwang - das sollte es nicht sein. Zeichnen macht viel Spaß. Wichtig ist nur, nicht

Hell-Dunkel-Kontrast: spannende Bilder

https://www.martin-missfeldt.de/kontrast/hell-dunkel-kontrast.php

Der Begriff Kontrast bedeutet so viel wie "Gegensatz". Wenn zwei Dinge, die verschieden sind, in der Wahrnehmung aufeinander treffen, spricht man von einem Kontrast. Der "härteste", eindeutigste Kontrast ist der Hel

*Hinweis: Auf einigen wenigen Seiten befinden sich Links zu Amazon-Produkten. Beim Klick auf einen Partnerlink öffnet sich die Amazon-Detailseite. Dabei wird in der URL ein Codeschnipsel "blutwert-21" angehängt. Falls Sie nun etwas kaufen, erhält der Betreiber dieser Website eine "Vermittlungsprovision". Der Preis ist identisch. Sie unterstützen damit den weiteren Aufbau dieser Website.

*Hinweis zur Nutzung der Bilder: Für Schüler*innen und Lehrkräfte ist eine kostenlose Nutzung der Inhalte im schulischen Kontext (!) gestattet. Das betrifft insbesondere die Verwendung der Bilder und Grafiken. Das bedeutet: Liebe Schüler*innen, ihr dürft die Inhalte dieser Website für Hausaufgaben, Präsentationen, Projekte oder Referate gerne verwenden, egal ob im Biologie-, Chemie- oder Physik-Unterricht. Bitte beachtet, dass man dabei immer an geeigneter Stelle die Quelle, von der das Material stammt, angeben muss. Viel Erfolg! :-)
Alle anderen Nutzungen im nicht-schulischen Kontext sind nicht (!) automatisch gestattet. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte den Autoren.

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutzhinweise.

Ok, einverstanden